_tipps für junge männer

  Tipps für junge Männer

  Immer wieder berichten vor allem junge, unerfahrene Männer von ihrem Problem mit
  dem zu frühen Kommen. Eigentlich kann ich immer nur wieder sagen, dass das bei
  jungen Männern sehr sehr oft vorkommt und nahezu jeder Mann am Beginn seiner
  sexuellen "Laufbahn" damit zu kämpfen hatte. Es liegt einfach an einer erhöhten
  Anspannung, an der sehr starken Erregung in der Nähe einer anziehenden Frau und
  am selbst auferlegten Leistungsdruck ( durch Medien, Machogequatsche im
  Freundeskreis etc. ).
  Man(n) will perfekt sein und natürlich seinen Mann stehen und das auch noch für die
  Partnerin in ausreichendem Maße. Ähnliche Probleme haben viele Männer mit der
  Aufrechterhaltung der Erektion in solchen Momenten. Das alles ist völlig normal und
  in vielen Fällen macht auch hier die Übung den Meister.
Gleich vorweg:

  - Ihr seid nicht krank
  - Ihr seid nicht anormal
  - Ihr seid nicht allein mit diesem Problem

  Wer sicher gehen möchte, dass es in seinem speziellen Fall nicht um eine
  organische Ursache handelt, sollte sich beim Urologen untersuchen lassen. Dies ist
  jedoch sehr selten der Fall.

  Was kann man tun?

  Die bekannten Auswege sind links aufgeführt. Nähere Informationen darüber erhaltet
  Ihr nach einem Klick auf den entsprechenden Punkt. Möglichkeiten:

  - mit der Partnerin darüber reden, um Anspannungen abzubauen
  - entspannte Situationen ( Räumlichkeiten ) schaffen
  - viel Pausieren und Innehalten schon beim Vorspiel
  - nicht gleich mit der Zielsetzung "heute abend muss es passieren" angehen, sondern
    lernt Eure Freundin erst einmal via Petting näher kennen - wenn Ihr ejakuliert, egal,
    nach einigen Minuten seid Ihr wieder einsatzbereit - ansonsten siehe Möglichkeiten
    links
  - ruhig, tief und bewusst atmen
  - tauscht Euch im Forum mit Betroffenen aus

  Was eignet sich in diesem Fall eher nicht?

  - Sexualtherapeut - diesen sollte man erst bei wirklich längerem Leiden aufsuchen,
    da junge Männer fast ale zu früh kommen und/oder Erektionsprobleme haben
  - medikamentöse Behandlung ist in diesem Fall zu früh ( erst Erfahrung sammeln )
  - betäubende Salben ( da ja noch keine Reibung / kein Druck ausgeübt wird )
  - Stellungen ( da Orgasmus vor dem eigentlichen Verkehr )
  - Spezialkondome, Gels und Salben ( da Orgasmus vor dem eigentlichen Verkehr )

  Empfohlene Vorgehensweise:

  Hierbei eine Vorgehensweise zu empfehlen, ist schwierig, da auch hier die
  individuellen Situationen und Probleme zu sehr variieren. Ihr solltet jetzt schauen,
  wann ihr kommt ( vorher, währenddessen oder nach geraumer Zeit ) und dann in der
  Taskleiste links Eure Möglichkeiten erkennen und dann einfach ausprobieren.

  - für junge Männer eignen sich die Techniken ( siehe Techniken ) sehr gut, da diese
    sich schneller und direkter im Lernerfolg auswirken, als bei Männern, die schon
    jahrelang ein gewisses Verhaltensmuster aufweisen
  - dann sollte man herausfinden, was genau so erregend ist - dies dann ( wenn
    möglich vermindern: z.B. Vorspiel nur für sie oder Körperpartien, die ihn an ihr sehr
    erregen nicht berühren/ansehen etc. )
  - dann auf jeden Fall mit der Partnerin darüber reden!!! Das ist das A und O einer ge-
    meinsamen Lösung! Nur so weiß die Partnerin um Euer Problem und sie kann
    helfen, eine Lösung zu finden ( siehe Tipps für Frauen )
  - gewöhnt Euch langsam an die Nähe ( nackt ) Eurer Partnerin - einfach nur nah
    sein ohne den Druck, ( perfekten ) Sex haben zu müssen
  - dann gilt es: informieren und nochmals informieren: lest alles hier auf der Seite,
    tauscht Euch im Forum aus und lest entsprechende Lektüre - das hilft, die
    Problematik und auch Lösungsansätze besser zu verstehen. Am idealsten für
    beide Partner, die Sexualität allgemein und den vorzeitigen Orgasmus haben sich
    die beiden Bücher ( siehe unten ) herausgestellt.
  - entscheidet dann, welcher Weg Euch am geeignetsten erscheint und geht diesen
    gemeinsam mit der Partnerin
  - optional kann professionelle Hilfe hinzugezogen werden ( Beratung genügt meist )
 

  ------
  weiterführende Literatur:

  "Vorzeitiger Samenerguss - Hintergünde, Tipps, Auswege und Erfolgsberichte
  Betroffener"
, ISBN: 3-9808696-0-1, alles zum Thema "vorzeitiger Samenerguss"

  "Die neue Sexualität der Männer", ISBN: 3-8715909-9-1
  alles zum Thema Sex für Mann und Frau
 

  ------
  Habt ihr Vorschläge, Wünsche oder Kritik zu dieser Rubrik, schreibt mir einfach eine
  e-mail: webmaster@vorzeitige-ejakulation.de .

  Für News zur Seite und zum Thema könnt Ihr Euch auch in den Newsletter eintragen.